Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Bus-, Zug- und Schiffsverbindungen rund um den Gardasee

<< zurück


Bus

Zug

Schiff

Fähre

 

 


 


<< zurück

Die öffentlichen Verkehrsverbindungen rund um den Gardasee sind sehr gut ausgebaut. Deshalb möchte ich hier nur ein paar Tipps und eine Auswahl von Seiten benennen, auf denen sie sich über diese Verbindungen informieren können. Leider sind die meisten Internetseiten in italienischer Sprache, teilweise auch in englisch, aber man findet sich zurecht.
Grundsätzlich unterscheidet man in Italien zwischen verschiedenen Linienbusarten. Es gibt Stadtbusse, Regionalbusse und Überlandbusse. Diese werden zudem von verschiedenen Gesellschaften betrieben, z.T. sogar mit unterschiedlichen Haltestellen. Auch deshalb erscheinen einem die Fahrpläne manchmal "verwirrend". Am Besten ist es eigentlich immer, sich vor Ort zu erkundigen.
Am Gardasee kommt man oftmals mit dem Linienschiff schneller voran als mit dem Auto oder dem Bus, vor allem dann, wenn es auf die gegenüberliegende Seite geht, oder die Uferstraßen wieder mal verstopft sind und es nur im "stop an go" vorwärts geht.

Noch einen Satz zu den öffentlichen Busverbindungen. Was auf den Gardasee zutrifft kann sich im Hinterland oder in den Hochebenen sehr schnell ändern. Hier gibt es Gebiete wo das private Fahrzeug unerlässlich ist.

Sie erhalten die Bustickets in der Regel überall dort, wo sie das allgegenwärtige T-Schild ("Tabaccai") sehen, also in Tabakläden, an Kiosken und zum Teil auch in Bars.

Busunternehmen / Busfahrpläne:
- Trentino Trasporti
- atv - Azienda Trasporti Verona Srl
- Trasporti Brescia

Hinweis: Tickets sollten vor Fahrtantritt gekauft werden. Im Bus kostet es einen Aufschlag.

Zugverbindungen:
- Trenitalia

Hinweis:
Zugfahrkarten vor dem Einsteigen bitte entwerten, sonst kann es teuer werden, denn ohne vorherige Entwertung gilt es als Schwarzfahrt.

Schiffsverbindungen:
- Gestione Navigazione Laghi - Lago di Garda (unter "Tariffe").

Hinweis: Tickets sollten noch an Land in den Verkaufsstellen gelöst werden, denn auf dem Schiff kostet es einen Aufschlag.

Autofähren:
Hier gibt es zwei Verbindungen um über den Gardasee zu kommen.
- Torri del Benaco - Toscolano-Maderno (ganzjährig)
- Limone - Malcesine (Anfang Juni - Ende September)

Zum Fahrplan und den Preisen. Wählen sie hier unter "Tariffe" im Klappmenü den Zusatz "(Servicio traghetto)" = Fähre aus.


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum