Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Val Concei (Ledrotal, Trentino)
<< zurück


Das Val Concei (759m) ist ein kleines Seitental des Ledrotales das vom Ort Bezzecca aus erreicht wird. Dank seiner Wälder wird es auch die grüne Lunge des Ledrotals genannt. Hier steht auch der älteste Baum im Ledrotal, eine 30 m hohe Buche. 3 kleine Dörfer namens Locca, Enguiso und Lenzumo beherbergt das Tal. Der sich durchschlängelnde Bach heisst Assat und entspringt am Monte Guì.

Das ruhige Tal bietet viele Wandermöglichkeiten und Radwege und ist Ausgangspunkt für Wanderungen auf die umliegenden bis zu 2000 m hohen Berggipfel, wie den Monte Cadria. Mit dem Auto ist die schmale Strasse bis zum Rifugio al Faggio befahrbar.

Das Val di Concei wurde außerdem von einer wichtigen Römerstraße durchquert, die von Riva über Campi bis zum Valle del Chiese führte. Viele Fundstücke bezeugen zudem Siedlungen aus langobardischer Zeit. Während des Ersten Weltkriegs (1915-1918) wurden die Dörfer des Tals teilweise oder völlig zerstört und viele Kirchen erlitten schwere Schäden.

Bildergalerie: Val Concei

Info: Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die Kompasskarte Nr. 071 Alpi di Ledro

TOP

Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum