Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Trento (Trentino)
<< zurück


Trento (Trient), ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Provinz Trentino-Südtirol. Etwa 117.000 Einwohner leben in 12 Bezirken, wovon 3 die eigentliche Stadt bilden. Der Rest sind Randgemeinden. Trient liegt im Tal der Etsch auf 194m ü.M. und ist Sitz des Erzbistums Trient, sowie der Universität Trient mit etwa 15.000 Studenten.

Trento ist eine geschichts- und kunstträchtige Stadt, die ihr kunsthistorisches Erbe in ihren Monumenten bewahrt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören das Castello del Buonconsiglio, der Dom mit seiner Piazza und dem Neptunbrunnen, die mit Fresken verzierten Häuser und Konzilkirchen, sowie die Museen und Ausstellungen. Entlang der Via San Marco, der Via Manci und der Via Belenzani kann man prächtigste Palazzi bewundern. Sehenswert sind auch die Arkaden der Via Suffragio, die antiken Türme und Stadtmauern. Ob ein Spaziergang durch die Altstadt, ein Einkaufsbummel, ein Besuch der städtischen Museen, oder ein Besuch des Weihnachtsmarkes auf der Piazza Fiera, Trento ist immer einen Besuch wert. Im Jahr 2004 wurde die Stadt mit dem Titel "Alpenstadt des Jahres" ausgezeichnet.

Wer sich zu den Sehenswürdigkeiten näher informieren will, dem empfehle ich diese Seite mit vielen Infos dazu.

Umgeben ist die Stadt von Bergen, wie dem Monte Bondone (2091m), der auch als Hausberg bezeichnet wird.

Geschichtliches:
Trient wurde von den Kelten gegründet und später von den Römern erobert. Seine wechselvolle Geschichte kann man hier nachlesen.

Bildergalerie: Trento
Lage | Homepage

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 101"


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum