Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Punta San Vigilio (Veneto)
<< zurück


Die Punta San Vigilio ist eine kleine Landzunge und liegt auf der Ostseite des Gardasees zwischen den Orten Garda und Torri del Benaco am südlichen Ausläufer des Monte Baldo. San Vigilio befindet sich genau am Schnittpunkt zwischen dem breiteren südlichen und dem schmalen nördlichen Teil des Gardasees. An der Spitze befindet sich die Villa Guarienti di Brenzone (immer noch im Besitz der Erbauerfamilie), der Locanda San Vigilio, heute ein Lokal und Hotel, die kleine Kirche gleichen Namens aus dem 13. Jahrhundert und ein kleiner Hafen mit Café. Im Norden schließt sich die Baia delle Sirene (Bucht der Sirenen) an, die als die schönste Badebucht des ganzen Sees gilt.

Ein sehr schönes Video über diesem Aussichtspunkt hat das Produktionsstudio Promovideo.tv aus Arco gedreht.

Bildergalerie: Punta San Vigilio

Info: Lage | weitere detaillierte Infos

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 102"

 

 

 


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum