Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Riva - die legendären Motorboote
<< zurück


Riva ist ein italienischer Motorboothersteller. Rivaboote gelten als hochwertig und waren ab den 1950er Jahren ein Symbol für gehobenen Luxus und ausschweifende Lebensfreude. Die Runabouts werden deshalb auch als der Rolls-Royce des Meeres bezeichnet. Die Werft wurde 1842 von Pietro Riva in Sarnico am Lago d’Iseo gegründet. Weitere Infos findet man auf dieser Seite.

Wer gerne mal Rivaboote aus der Nähe sehen will, sollte nach Salo fahren. Dort befindet sich am südwestlichen Ortsrand von Salo die Werft von Giuliano Arcangeli. Er hat 1956 mit dem Bau von Sportbooten in Sarnico am Lago d`Iseo begonnen. Der Sohn des Werftgründers Alberto Arcangeli hat sich heute auf die Restauration von Holzbooten spezialisiert. Boote seines Vaters und Boote der Riva Werft aus Sarnico werden bei ihm in Stand gehalten, gelagert und restauriert. Arcangeli gehört zu den weltweit größten Händlern und Spezialisten in Sachen Riva. Weitere Infos hier.

Bildergalerie: Riva-Boote

Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 102"

TOP

Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum