Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Padova (Veneto)
<< zurück


Padova, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz zählt ca. 215.000 Einwohner. Es ist eine der ältesten Städte Italiens, ca. 30 km westlich von Venedig gelegen. Im Jahre 1222 wurde hier eine Universität eröffnet, die auch auf Künstler eine große Anziehungskraft ausübte. Trotz der Größe der Stadt ist das historische Zentrum recht überschaubar und die wichtigsten Plätze und Gebäude sind in unmittelbarer Nachbarschaft. Ein Besuch ist wirklich sehr lohnenswert.

Zwei Dinge möchte ich ansprechen. Besuchen Sie das Ristorante Caffè Pedrocchi in der Via 8 Febbraio Nr. 15. Das Gebäude wurde 1831 im klassizistischen Stil errichtet und und galt damals als das grösste Kaffeehaus Europas. Es spielte eine bedeutende Rolle im Risorgimento und heute noch ein Treffpunkt der Studenten und Professoren (siehe 1. Bild).

Besuchen Sie auch den weitläufigen Prato della Valle, den drittgrössten Innenstadtplatz Europas mit einer Fläche von 88.520 qm. In dessen Mitte befindet sich eine elliptische Insel, genannt Isle Memmia mit 20.000 Quadratmetern. Dieser Platz ist ein beliebter Treffpunkt, auch bei den Studenten.

Bildergalerie: Padova

Infos zu: Padova (wiki) | Lage | Aktuelle Wetterdaten und Vorgersage | Webcam


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum

 

Padova Padova Padova