Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Meran (Südtirol)
<< zurück


Meran liegt auf 325 m Höhe (das Zentrum) am Zusammenfluss von Etsch und Passer und ist mit ca. 35.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Südtirols. Hier, im Meraner Becken, kommen vier Täler zusammen: Vinschgau, Etschtal, Passeiertal und Ultental.

Die Kurstadt Meran wird schon seit jeher für ihr mildes und mediterranes Klima geschätzt. Die mittelalterliche Altstadt lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Es gibt eine Vielzahl an Besichtigungs- und Wandermöglichkeiten in und um Meran. Einer der schönsten Wege ist für mich der über dem Ort verlaufende Tappeiner Weg mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt und das Umland. An seinem Verlauf treffen sie auch auf den Pulvertum, den man kostenlos besteigen kann. Dies sollte man auch unbedingt machen, den der Ausblick auf die Stadt und das Umland sind wunderschön und beeindruckend. Der Tappeiner Weg führt auch nach Dorf Tirol, dessen Besuch ich ebenfalls sehr empfehlen kann. Wunderbare Spaziergänge kann man auch auf der Kurpromenade entlang der Passer unternehmen.

Natürlich darf ein Besuch der berühmten Laubengasse nicht fehlen. Sie befindet sich in der Altstadt und ist die Hauptgeschäftsstraße, wo von Textil- und Lebensmittelgeschäften über Boutiquen bis hin zu Restaurants und Kaffeehäusern alles vorzufinden ist - und die Verführungen sind groß und vielfältig. Übrigens, die Straßenseite die dem Küchelberg zugewandt ist, wird als Berglauben, die welche der Passer zugewandt ist als Wasserlauben bezeichnet.

Wer gerne auf den Markt geht, sollte den Freitag Vormittag wählen, denn da ist Markttag in Meran und jeden Samstag Vormittag findet der Bauernmarkt statt.

Meran und das Umland bieten für jeden und zu jeder Jahreszeit etwas. Details dazu finden sie auf der Homepage von Meran.

Bildergalerie: Meran

Info: Lage | Homepage Meran

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 053 - Meran/Merano"


Meran (Blick vom Pulverturm am Tappeiner Weg)


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum