Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Lago di Caldonazzo (Trentino)
<< zurück


Der Lago di Caldonazzo liegt auf ca. 500m Höhe im Valsugana-Tal östlich Trento. Er ist etwa 5 km lang und auf Grund seiner Fläche von ca. 5,6 qkm der größte See im Trentino, wenn man den Gardasee mal aussen vor lässt. Bis ins 19. Jahrhundert war der See grösser und reichte bis zum Ort Pergine, aber durch die Trockenlegung der Moore wurde er auf seine heutige Grösse reduziert. Aufgrund der Wassertemperaturen von bis zu 24 Grad ist er im Sommer ein wunderschöner Badesee mit Strandbädern am West- und Südende. Auch Wasserski ist hier möglich. Am Ostufer ist der See unbesiedelt und am Nordende liegt der kleine Ort San Cristoforo al Lago.

Schöne Strände, ruhige Strandspaziergänge und typische Lokale, sowie verschiedene Wassersportarten sind der Grund für viele Gäste. Und doch ist es am Lago di Caldonazzo ruhig und beschaulich geblieben.

Nur zwei Kilometer östlich und unterirdisch mit dem See durch Grotten verbunden liegt der kleinere Lago di Levico.

Bildergalerie: Lago di Caldonazzo
Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die Kompasskarte Nr. 75


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum