Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Die Friedensglocke Maria Dolens in Rovereto (Trentino)
<< zurück


Die Friedensglocke Maria Dolens ist dem Gedenken aller Soldaten gewidmet, die im Trentino im Ersten Weltkrieg gekämpft haben. Einhundert Glockenschläge ertönen jeden Abend auf dem Hügel oberhalb Rovereto, von dem man einen herrlichen Blick über die Stadt und das Umland hat.

Die Glocke wurde 1924 aus der Bronze von Kanonen der am 1. Weltkrieg beteiligten Nationen gegossen.
3,36 Meter hoch und mit einem Durchmesser von 3,21 Metern und 226 Tonnen schwer, ist sie die größte freischwebend läutbare Glocke der Welt. Sie wurde später einmal eingeschmolzen, dann wieder neu gegossen und zurück gebracht, bis sie letztendlich im November 1965 an ihrem jetzigen Platz aufgestellt wurde. Weitere detaillierte Infos zur Glocke und dem dazugehörigen Museum gibt es hier.

Wer schon mal hier ist, sollte auch die nicht weit entfernte Militärgedenkstätte Sacrario Militare di Castel Dante besuchen. Es lohnt sich.

Bildergalerie: Friedensglocke

Info: Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 101"

TOP

Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum