Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Castello di Tenno (Trentino)
<< zurück


Das Castello di Tenno thront auf einem Felsvorsprung der Gemeinde Tenno oberhalb Riva del Garda und wurde im 12. Jahrhundert errichtet und im 15. Jahrhundert ausgebaut. Im Jahre 1920 ging der viereckige Bergfried infolge eines Einsturzes leider verloren.
Die Burg wurde 1997 vom Deutschen Klaus Zumwinkel von den belgischen Vorbesitzern erworben und umgebaut. Seitdem ist der Zutritt in die Burg leider nicht mehr möglich. Schade, denn in der Anlage spielten früher Generationen von Kindern und dutzende Hochzeitspaare ließen sich im Burghof fotografieren.

Als Kartenmaterial empfehle ich für das nördliche Gardaseegebiet die "Kompass Wander- Radtouren- und Seekarte Nr. 071".

Infos zu: Lage

Bildergalerie: Castello di Tenno

 

 

 


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum