Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Castellaro Lagusello (Lombardia)
<< zurück


Das mittelalterliche Örtchen und Festungsanlage Castellaro Lagusello (115 m) liegt ca. 8 km südlich des Gardasees. Sie wurde im 11. - 12. Jahrhundert erbaut und gehört zur Gemeinde Monzambano. Urkundlich erstmals erwähnt um 1145 von Papst Eugene. Es ist eine der schönsten mittelalterlichen Festungsanlagen Italiens. Im Jahre 2011 wurde es in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.
Wörtlich übersetzt heisst Castellaro Lagusello die Festung am kleinen See. Unterhalb der Burg liegt dieser gleichnamige See. Er ist ein bedeutendes Naturschutzgebiet. Hier gibt es unzählige Pflanzenarten, sowie eine einzigartige Flora und Fauna. Von der Festungsanlage ist noch sehr viel an Mauern und Türmen erhalten geblieben und alles ist bestens renoviert.
Hier gibt es einige weit über die Grenzen hinaus bekannte und ausgezeichnete Restaurants. Die Spezialität sind Capunsei. Dies sind kleine Gnocchi aus Brot und Parmesan.

Bildergalerie: Castellaro Lagusello| ein Video von rai.tv

Info: Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 695 Basso Garda"



 


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum