Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Panoramaweg Busatte Tempesta (Trentino)
<< zurück


Der Panoramaweg Busatte Tempesta beginnt oberhalb Torbole am nördlichen Gardsee und führt Richtung Süden entlang des östlichen Ufers in Höhen zwischen 200 und 300 Metern (siehe 1. Bild die orangefarbene Markierung). Man sollte sich für diesen Weg unbedingt Zeit nehmen, denn die Ausblicke sind grandios, vor allem im Bereich der 3 Freitreppen und beim Rückweg oberhalb davon. Dazu aber später.

Ausgangspunkt ist der Busatte Adventure Park (2. Bild - Parco Avventura di Torbole) mit seinem großen Parkplatz. Zu erreichen ist dieser über eine Straße die in Torbole ausgeschildert ist. Der Park ist, wenn man die 1. und 3. Möglichkeit nimmt (ebenfalls weiter unten beschrieben) sowohl Ausgangs- als auch Zielpunkt. Zudem kann man hier Essen und Trinken, es gibt Picknickbereiche und viele Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie.
Der Beginn ist am Ende des Adventureparks links vom Hochseilgarten. Der gut ausgebaute Weg führt gemütlich nach oben und bietet immer wieder herrliche Ausblicke auf Riva del Garda, Torbole, den See, das gegenüber liegende Westufer, sowie Blicke Richtung Tremalzo, Ledro- und Tennotal, um nur ein paar zu nennen. Zudem befinden sich entlang des gesamten Wanderweges viele interessante Informationstafeln. Nach einiger Zeit erreicht man die erste von 3 massiven Metalltreppen, die alle nach unten führen.
Der Weg selbst ist ein Wanderweg, wenn, ja wenn nicht diese Treppen wären. Freistehend, oder an die Felsen angeschmiegt bewegt man sich auf ihnen bis zum nächsten Wegstück auf dem man dann die nächste Treppe erreicht. Übrigens, die Treppen sind bestens gesichert, jedoch läuft man auf Metallgittern, die den Blick auch nach unten frei geben. Beschreiben lässt sich dieses Gefühl sehr schwer, aber vielleicht sagen die Bilder der Galerie etwas mehr aus und beflügeln sie zu einer Wanderung. Bald nach der 3. Treppe erreicht man das Ende dieses Wanderweges. Hier gibt es dann 3 Möglichkteiten. Die 1. ist zurück über die Treppen, diesmal aber alle Treppen bergauf, die 2. den Weg schräg rechts hinab nach Tempesta am See und zurück mit dem Bus nach Torbole.
Ich empfehle die 3. Möglichkeit und die geht links bergauf auf einer Forststraße. Sie ist sehr gut zu laufen und mit gemächlichem Anstieg. Am höchsten Punkt der Straße, an einer Kehre, kann man sich nieder lassen und den wunderbaren Ausblick genießen. Diesen Blick können sie im unten stehenden Video etwas nachempfinden. Danach geht der Weg bergab und man erreicht vor der 1. Treppe wieder den Panoramaweg auf dem man dann das letzte Stück zurück zum Adventurepark geht.

Ein sehr schönes Video zu diesem Panoramaweg hat das Produktionsstudio Promovideo.tv aus Arco gedreht.

Bildergalerie: Panoramaweg Busatte

Infos zu: Lage (und Ausgangspunkt) | Busatte Adventure Park

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 071"


Blick von einer Kuppe oberhalb der Treppen (Rückweg)

 


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum