Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Brixen (Südtirol)
<< zurück


Wer kennt es nicht, das Eisacktal? Vom Norden oder vom Süden kommend fahren viele über die Brennerautobahn. Schnell hat man diese wunderschöne Gegend durchquert und ist vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten die es abseits der A22 zu besichtigen gibt. Nehmen sie sich einfach mal die Zeit und fahren sie diese Strecke neben der Autobahn...

Brixen (Bressanone), liegt auf 559 m und hat ca. 21.000 Einwohner. Es ist eine der ältesten Städte Tirols und Hauptort des Eisacktales. Die Stadt, erstmals 901 urkundlich erwähnt hat eine sehr wechselvolle Geschichte. Jahrhunderte lang einflussreicher Sitz von Fürstbischöfen, durch Feuersbrünste 1174, 1234 und 1445 schwer zerstört fiel die Stadt auch immer wieder in wechselnde Einflussbereiche, wie in den der Franzosen, der Österreicher, der Bayern und seit 1919 den der Italiener.

Sehenswert sind u.a. die historische und denkmalgeschützte Altstadt mit ihrem Dom, das Priesterseminar, oder die bekannten Laubengänge mit ihren Geschäften und Lokalen. Ein grosses Angebot an Kunst, Musik und Sport wartet hier ebenfalss auf den Besucher. Detaillierte Infos bietet hierzu die offizielle Homepage der Stadt Brixen.

Bildergalerie: Brixen

Info: Lage | Brixen im Steckbrief

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 050 Brixen und Umgebung"


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum