Kontakt / Impressum
Lago di Garda
Mein Italien - la mia Italia

Brentonico (Trentino)
<< zurück


Brentonico liegt auf 698m ü.M. auf der gleichnamigen Hochebene am nördlichen Ende der Monte Baldo Hochebene und hat knapp über 4.000 Einwohner. Das gesamte Gebiet liegt zwischen 500m und 2070m. Es umfasst die Ortschaften Castione, Cazzano, Crosano, Sorne, Cornè, Prada, Saccone, San Giacomo, San Valentino und Polsa. Die Entfernung zu Rovereto beträgt ca. 16 km.

Der Ort ist aufgrund seiner voreiszeitlichen Pflanzenwelt seit Jahrhunderten bekannt, vor allem bei Wissenschaftlern und Botanikern.
Besuchenswert sind u.a. der Palazzo Eccheli-Baisi, heute Sitz des Fossilienmuseums und eines botanischen Gartens, die mittelalterliche Kirche von SS. Pietro und Paolo, oder der mit jahrhundertalten Rosskastanien bepflanzte Park Palù in der Mitte des Ortes. Brentonico ist auch ein idealer Ort für Ruhesuchende, denn das Gebiet eignet sich hervorragend für Spaziergänge, Ausflüge, Botanisieren, Moutainbiking oder Trekking. Zudem bieten rundum bewirtschaftete Almen typische Produkte aus der Gegend zum verkosten an.

In den nahe gelegenen Ortschaften Polsa und San Valentino kommen im Winter die Skifahrer dank der gut ausgebauten Pisten auf ihre Kosten.

Ausflugsziele gibt es hier jede Menge. Beispielsweise die schon erwähnte Monte Baldo Hochebene, die Gipfel des Monte Baldo, die Bergstation der Seilbahn auf den Monte Baldo, den Monte Altissimo, oder das für sein jährlich stattfindendes Kastanienfest über seine Grenzen hinaus bekannte Örtchen Castione.

Bildergalerie: Brentonico
Lage

Als Kartenmaterial empfehle ich die "Kompasskarte Nr. 102"


Home | Mein Italien | Forum | Kontakt/Impressum